Willkommen bei spectACT, dem Verein für politisches und soziales Theater

Das Ziel von spectACT ist es, Theater der Begegnung und der Ermutigung zu machen. Im Theater wird vieles möglich - Situationen werden anschaulich und dadurch begreifbar. Unser Theater soll Menschen eine Stimme geben, sowie ihren Wünschen und Anliegen Ausdruck verleihen. In unserer Arbeit geht es um die Auseinandersetzung mit politischen und sozialen Themen, die uns persönlich und als Gemeinschaft betreffen. Der Ansatz von spectACT lautet:

Ich steh auf und misch mich ein. Ich werde aktiv, damit wir gemeinsam etwas bewegen.

Dabei ist und bleibt Theater ästhetische Kunst und wirkt gerade dadurch auf vielfältige Art und Weise.

PROspect

Schriften für politisches und soziales Theater, Fortbildungen, Veranstaltungen und Projekte
PROspect Mai/Juni 2016

Projekt

Jetzt wird geredet

Heimerziehung im Namen der Ordnung. Biografisches Theater der Gruppe nachtACTiv. voraussichtliche Wiederaufnahme im Dezember 2016 Freies Theater, Wilhelm-Greil-Straße 23, Innsbruck

Mehr

Ausbildung

Theaterpädagogiklehrgang - Spielen was ist, verändert die Welt

Der 7. Theaterpädagogik-Lehrgang "Spielen, was ist, verändert die Welt" im Haus der Begegnung startet im März 2017. Infoabend: 27. Jänner 2017, 19:30 Haus der Begegnung Auswahlgespräche: 3.-4. Feber 2017, ganztägig

Mehr